• Logopädie - Zur Verbesserung der sprachlichen Fähigkeiten


    Read More

  • Neurofeedback - Behandlung von Schlafstörungen, Leistungssteigerung , Stress, Burnout, Migräne, Depressionen


    Read More

  • QEEG - Genauere Diagnose bei Schlaganfall, Schädel-Hirn-Trauma, Depressionen usw.


    Read More

  • 1
  • 2
  • 3

Logopädie

Logopädische Störungsbilder

Sprache ist das wichtigste Kommunikations- und Ausdrucksmittel des Menschen. Sie ist eine der wesentlichen Formen der Interaktion des Menschen mit der Umwelt. Sie hilft uns, die Welt und sich selbst zu verstehen, indem eigene Bedürfnisse, Wünsche, Gedanken und Gefühle mitgeteilt und eigene Erfahrungen ausgetauscht werden können.  
Im Leben eines jeden Menschen nimmt die Sprache eine zentrale Bedeutung ein.
Sprachliche Beeinträchtigungen führen zu Kontaktschwierigkeiten und zur Isolation und behindert die persönliche, soziale und berufliche Entwicklung eines Menschen.

In allen Bereichen der Sprache kann es zu Beeinträchtigungen oder Störungen kommen. Ich biete logopädische Diagnostik, Therapie und Beratung für Schulkinder, Jugendliche und Erwachsene mit Sprach-, Sprech-, Stimm- und Schluckstörungen in folgenden Bereichen an:

  • Sprachentwicklungsverzögerungen/-störungen (SEV/SES)
  • Myofunktionelle Störungen
  • Näseln (offenes, geschlossenes und gemischtes)
  • Aphasie
  • Sprech-Apraxie
  • Redeflussstörungen (Stottern/Poltern
  • Dysphagien (zentral bedingte Schluckstörungen)
  • Dysarthrie
  • Dyslalien
  • Auditive Wahrnehmungs- und Verarbeitungsstörung
  • Störungen der Stimme               
  • Die logopädische Therapie

Zu Beginn jeder logopädischen Therapie erfolgt eine Anamnese mit Diagnostikerhebung.
Hier gehören Gespräche mit den Betroffenen und deren Bezugspersonen, Beobachtungen des Kommunikationsverhaltens und der Interaktionsmuster.
Auch standardisierte Tests und andere diagnostische Hilfsmittel stehen dem Logopäden zur Verfügung. Abhängig vom Störungsbild werden verschiedenen logopädischen Bereiche: die Sprachproduktion, das Sprachverständnis, die Artikulation, der Wortschatz, die Grammatik, die Lese- und Schreibleistung, die Atem – und Stimmfunktion.
Auch die Überprüfung und Beobachtung von sprachrelevanten Bereichen wie z.B.: Motorik (Grob- und Feinmotorik, Graphomotorik, Mundmotorik, Schluckfunktion), Wahrnehmungsleistungen (taktil-kinästhetisch/ visuell/ auditiv), kognitive Fähigkeiten, sozial-emotionale Kompetenzen, Arbeitsverhalten, Lernverhalten usw. findet statt.

Die Abklärungsergebnisse dieser Untersuchung bilden, zusammen mit dem ärztlichen Befund , die Grundlage für die Therapiemethode bzw. die Therapieplanung.

In jeder Therapiestunde werden spezifische Übungen durchgeführt, die anschliessend mit Patienten selber oder mit ihren Eltern besprochen wird. Diese Übungen sind Prozess- und themenzentriert und werden bei Kindern an das Entwicklungsalter angepasst und bei Erwachsenen an Bedürfnissen und Interessen sowie deren Transfer im Sprachalltag ermöglicht.

Während der Therapie wird der Patient instruiert selbständig zu Hause einzelne Übungen zu wiederholen. Das häusliche Üben ist dabei sehr wichtig, um eine schnelle Verbesserung und Normalisierung des jeweiligen Störungsbildes herbeizuführen.

Kontaktformular

Bitte geben Sie Ihren Namen ein
Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer ein
Bitte geben Sie Ihre E-Mail ein Diese Mail-Adresse ist ungültig
Bitte tragen Sie Ihre Nachricht ein

Adresse

Praxis Mujo Malaj
Stansstaderstr. 43, 6370 Stans

041 610 80 47
041 610 94 06 (fax)
praxis@malaj.ch
Mo-Fr: 8:00 - 12:00 / 13:30 - 17:00

Galerie Praxis

Terminabsagen

Wenn Sie einen Termin nicht einhalten können, bitte ich Sie, mich so früh als möglich zu benachrichtigen.

Vereinbarte Termine müssen mindestens 24 Stunden vorher abgesagt werden, damit sie nicht berechnet werden.

Dabei zählen nur Arbeitstage, d.h. wenn Sie den Termin vom Montag um 10:00 Uhr absagen müssen, sollten Sie dies bis spätestens am Freitag um 10:00 Uhr tun. Erfolgt die Absage später oder gar nicht, muss die Sitzung unabhängig vom Grund der Absage privat berechnet werden, weil ich den Termin so kurzfristig nicht mehr neu vergeben kann.

Danke für Ihr Verständnis.